on_top
header_kinder.jpg

Wassergewöhnung Kinder



In unseren Wassergewöhnungskursen vermitteln wir den Kindern das Wassergefühl, die Wassersicherheit und Brustschwimmbewegungen in Grobkoordination mit Hilfe von spielerischen und kreativen Bewegungsaufgaben.
 
ki wg1

Ziele:
  • Gewöhnung an den Wasserdruck. Die Kinder spüren den Wasserdruck vor allem im Bereich des Brustkorbes.
  • Gewöhnung an den Auftrieb. Die Kinder lernen sich vom Wasser tragen zu lassen.
  • Gewöhnung an den Wasserwiderstand. Die Kinder lernen den höheren Widerstand beim Fortbewegen im Wasser (z.B. Laufen) im Wasser kennen.
  • Gewöhnung an das Wasser im Gesicht und Gesicht im Wasser. Die Kinder lernen das Gesicht ins Wasser zu nehmen und dabei Luft ins Wasser auszupusten.
  • Erste Schwimmbewegungen im Brustschwimmen kennen lernen. Die Kinder lernen an Land und im Wasser was Frosch-Arme und Frosch-Beine (Fisch-Frosch-Hampelmann) sind.
  • Schwimmabzeichen Fisch bis Seehund Bobby (Wassergewöhnung bis wenige Meter schwimmen)

               ki wg2    ki wg3

Inhalte
:

  • Wasserdruck: Wir üben mit den Kindern spielerisch sich an den höheren Wasserdruck u.a. mit Atem- oder Tauchübungen zu gewöhnen.
  • Auftrieb: spielerische Übungen den Auftrieb des Wassers zu erfahren.
  • Wasserwiderstand: spielerische Übungen um den Wasserwiderstand kennen und lieben zu lernen. Das Wassergefühl ist für eine effiziente Fortbewegung sehr wichtig.
  • Tauchen und Atmen: spielerische Übungen zum Erlernen der richtigen Atmung über und unter Wasser. Spielerische Tauchübungen vom flachen ins tiefe Wasser.
  • Brustschwimmen: Erlernen der Brustbeine (Froschbeine) und der Brustarme (Froscharme). Bewegungsabläufe (Fisch-Frosch-Hampelmann) werden an Land und im Wasser geübt, wiederholt und gefestigt.

               ki wg4     ki wg5

               ki wg6     ki wg7

Alter:

  • ab 3,5 Jahre
  • Geeignet für Kinder die noch nicht so an das Wasser gewöhnt sind.
  • Geeignet für Kinder die ängstlich sind und vorsichtig mit Wasser umgehen.
  • Geeignet für Kinder die sich nicht trauen das Gesicht ins Wasser zu nehmen oder zu tauchen oder ins Wasser reinzuhüpfen.

Vor und während des Schwimmkurses werden die Kinder mit dem Schwimmbad und den wichtigsten Bade- und Sicherheitsregeln vertraut gemacht.

© Schwimmschule München | Impressum